Hase und Igel

Moussong Theater mit Figuren
Sonntag, 29. November 2020 - 15:00
Hase und Igel, Moussong Theater mit Figuren

Nach dem Märchen der Brüder Grimm

Kulturhaus abraxas, Theater

Sven Tömösy-Moussong spielt mit bezaubernden Figuren und hinreißendem Wortwitz.“ (Augsburger Allgemeine)

Was ist nur in den Igel gefahren? Flatterchen, das Huhn war bereits in heller Aufregung wegen des bevorstehenden Kohlfestes und die Grille schon mit den letzten Einladungen losgesprungen. Da zieht ein Hase im alten Baumstamm ein. Kaum lernt Igel Igelsen ihn kennen, geht er weg  - und überlässt dem neuen Nachbarn einfach seinen üppigen Kohlgarten! Einem verfressenen Hasen!

Vom Lied des Hasen verführt, macht sich der Igel auf die Suche nach dem Schlaraffenland. Er findet jedoch nur Mühsal und harten Überlebenskampf, ob bei der Blume, die vom Tanzen träumt oder beim Jammer-Kohl auf dem felsigen Berg – aber auch eine energische Igelin, die ihm den Kopf zurechtrückt und den Schwindel entlarvt.

Doch zu spät: sein Kleinod ist kahl gefressen und mittendrin lümmelt der dreiste Betrüger.

Der Wettkampf beginnt.

„Das Moussong-Theater mit Figuren hat Grimms Märchen ausgesponnen und ein perfekt ausgearbeitetes Spiel über Verführbarkeit, Hochstapelei, List und Widerstand realisiert. (…)

 

Veranstaltungsort: abraxas Theater
Dauer: ca. 50 Min. ohne Pause
Eintritt: 7,50 Euro / 9,50 Euro (Erw.)
Vorverkauf:
im abraxas Büro (nur Barzahlung) und in der Bürgerinformation am Augsburger Rathausplatz

und online bei Reservix

Info: www.moussong.de

Tel. Theaterbüro: (0821)44 80 22 90

Spielort: 
Abraxas

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Augsburg:

Unterstützt von elfgenpick

Medienpartner: a3kultur.de