Klub der Idealisten - featured by Mufuti Twins

Sensemble Theater
Donnerstag, 25. April 2024 - 20:30

Christofer Kochs präsentiert den KLUB DER IDEALISTEN #7
akustische Musik live
featuring: ROBERT STADLOBER / CECI / MUFUTI TWINS & special guest
Im April 2024 geht der KLUB DER IDEALISTEN in die siebte Runde. Und wie jedesmal wieder, mit ganz besonderen Gästen. Robert Stadlober kennen viele als großartigen Schauspieler seit vielen Jahren aus zahlreichen Spielfilmen und Serien. Aber wer ihn wirklich kennt weiß, daß er genauso lange schon Musik macht. Und so freuen wir uns sehr, daß er mit seinem aktuellen Programm in den Klub der Idealisten kommt. Seine musikalische Neufassungen von Tucholsky Texten haben enorme Kraft und Aktualität.
Presse:
„Kann es sein, dass wir uns seit über 100 Jahren mit den gleichen Fragen, den gleichen Verwerfungen, den gleichen Grausamkeiten herum schlagen? Die kurze Antwort lautet: ja..... Entstanden sind Lieder von Liebe und Tod, von den Vergessenen und den Verschwiegenen, von der Trauer und dem freudigen Überschwang der Geschichte. Vom dunklen Europa und vom Antifaschismus. Von der Hoffnung der Zukunft und der Zukunft der Hoffnung. Lieder für Jetzt..“
Ceci bezaubert mit Ihrer Musik und Stimme auf den ersten Eindruck. Ihre wunderbare Leichtigkeit trägt Ihre Musik und schlägt die Zuhörer sofort in den Bann. Zuletzt u.a. auf Deutschland Tour im Vorprogramm mit CATT hat sie mehr als einmal bewiesen, daß Ihrer Musik verzaubert kann. Die mittlerweile in Augsburg lebende Ceci, in Kanada geboren und in Köln aufgewachsen, gehört schon mit Ihren 22 Jahren jetzt zu den großen Stimmen der Stadt und darüber hinaus. Wir freuen uns auf Ceci live und akustisch.
Die Mufuti Twins sind sozusagen die Gastgeber, Organisatoren und Hausmeister des KLUBS DER IDEALISTEN. Sie spielen im Duo mit Kontrabass, Tenorgitarre und Stimme neue Songs voller Seele und Wärme - irgendwo zwischen Roots music und Singer/songwriter. 
Ein weiterer special guest wird diesen Abend begleiten. In kürze mehr dazu.
Ein akustischer Abend mit handgemachter Musik, meist Solo, maximal im Duo - und - ganz wichtig - nur mit selbstgeschriebener Musik. Wie auch die letzten male werden wir mit dem Publikum gemeinsam singen und feiern.
Eintritt frei, Spenden erbeten

Spielort: 
Sensemble Theater

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Augsburg:

Unterstützt von elfgenpick

Medienpartner: a3kultur.de